Die richtige Technik ist gefragt

Home » Die richtige Technik ist gefragt

Suchmaschinenoptimierung ist eine komplexe Wissenschaft für sich – deshalb bedarf es der richtigen Technik, um SEO sinnvoll nutzen zu können. Das Verständnis der Funktionsweise von Suchmaschinen ist nur der erste Schritt des Prozesses zur Verbesserung der Suchrankings einer Internetseite. Die tatsächliche Verbesserung des Rangs einer Website beinhaltet die Nutzung verschiedener SEO-Techniken, um die Website für die Suche vollständig zu optimieren.

Die richtige Wortwahl

Die sogenannte Keyword-Recherche ist oftmals der Ausgangspunkt für SEO und definiert die Prüfung unter welchen Keywords eine Website bereits ein Ranking hat, nach welchen Keywords Wettbewerber bewertet wurden und schließlich nach welchen anderen Keywords potenzielle Kunden häufig suchen. Die Identifizierung der Begriffe, die Sucher in ihrer Google-Suche verwenden, gibt Aufschluss darüber, welche bestehenden Inhalte optimiert werden können und welche neuen Inhalte notwendigerweise erstellt werden müssen. Sobald potenzielle Keywords identifiziert worden sind, kommt das „Content Marketing“ ins Spiel. Dies kann die Aktualisierung bestehender Inhalte oder die Erstellung brandneuer Inhalte sein. Da Google und andere Suchmaschinen Wert auf qualitativ hochwertige Inhalte legen, ist es wichtig, zu recherchieren, welche Inhalte bereits vorhanden sind. Innovative Inhalte schaffen es sich hervorzuheben und können so in Suchmaschinenergebnissen hoch platziert werden. Gute Inhalte haben zudem auch eine größere Chance, in Social Media geteilt zu werden und Links zu gewinnen. Hierbei immer die richtige Wortwahl zu finden, ist nicht einfach, aber das kompetente Team rundum https://www.dadkhah.dk/ kennt alle relevanten Tipps und Tricks.

Die richtigen Werkzeuge

Da Links von externen Websites einer der wichtigsten Ranking-Faktoren bei Google und anderen großen Suchmaschinen sind, ist der Erhalt hochwertiger Backlinks einer der wichtigsten Hebel, die SEOs haben. Dies kann zum einen die Förderung guter Inhalte sein, zum anderen spielt auch die Kontaktaufnahme mit anderen Internetseiten eine wichtige Rolle. Der Aufbau von Beziehungen zu Webmastern, die Übermittlung von Internetseiten in relevante Webverzeichnisse und die Presse veranlassen, Links von anderen Websites anzuziehen. Nicht nur externe Links sind für ein gutes SEO wichtig, sondern auch interne Links spielen eine große Rolle. So kann ein Suchmaschinenoptimierer die SEO einer Website verbessern, indem er sicherstellt, dass Schlüsselseiten verlinkt worden sind und ein relevanter Ankertext in diesen Links verwendet wird, um die Relevanz einer Seite für bestimmte Begriffe zu verbessern. Eine weitere SEO-Strategie, die SEO-Experten nutzen, ist die Optimierung des semantischen Markups einer Website. Semantisches Markup wird verwendet, um die Bedeutung hinter dem Inhalt einer Seite zu beschreiben. Die Verwendung von semantischem Markup kann helfen, reichhaltige Ausschnitte auf der Suchergebnisseite anzuzeigen.

Onlinesalg ApS
Gammel Køge Landevej 55
DK-2500 Valby
Tlf. +45 44 40 40 65
CVR 33640684

Scroll to Top